+49 (0)5123 9799-0
kontakt@catshop.de

Gemeindedruckportal

Der Relaunch des Gemeindedruckportals ist erfolgt.

Zur Vereinfachung der redaktionellen Bearbeitungsschritte wurde das "catShop Flex-Layout" entwickelt. Das fein einstellbare Grundraster einer Seite passt das verwendete Layout automatisch der Zielgröße an. Dabei behält es vorgegebene Werte, wie Randabstand, Spaltenbreite oder Schriftgröße regelbasiert bei, auch bei nachträglichen Anpassungen im Seitenraster. Flex-Layouts können somit auch für alle benötigten Druck-Endformate übergreifend verwendet werden. Die Flexibilität beim Aufbau eines Artikels entspricht weitestgehend den Möglichkeiten bekannter Laypoutprogramme. Ein wesentlicher Vorteil von catshop ist allerdings, dass beliebig viele Personen als Team im Internet zeitgleich an einer Publikation arbeiten können.

Es gibt jetzt die Möglichkeit, Inhalte eines Artikels an beliebiger Stelle, auch auf Folgeseiten, durch Verknüpfung von Artikellayouts als Fortsetzung weiter auszugeben.

Neu ist die erweiterte Tabellenfunktion, die ebenfalls als Flex-Layout umgesetzt ist. Tabellenumfang und das Erscheinungsbild werden in einem Tabellen-Attribut eingestellt und der Inhalt direkt eingegeben.

Seitenübersicht

 

Abgerundet wird die Benutzung durch das permanente Berechnen von Vorschaudaten zur Visualisierung des Seitenaufbaus in der Übersicht oder für die einzelne Seite.

Der Anwender bewegt sich für die Bearbeitung seiner Publikation auf einer einzigen Seite. "Stehsatz" kann von dort aus genauso angelegt und bearbeitet werden, wie die als Vorlage gespeicherten Artikel, die in jeder Ausgabe verwendet und modifiziert werden. Dies können beispielsweise wiederkehrende Tabellen oder das Impressum sein. Neue Artikel werden drag-and-drop auf die Seiten gezogen, bearbeitet oder auch wieder verschoben oder entfernt. In der Detailbearbeitung wird in der Layoutvorschau das Ergebnis jedes Bearbeitungsschrittes an Text oder Bild angezeigt und in der Seitenvorschau sofort aktualisiert. Zwischen der grafischen Ansicht und der Layoutvorschau wird mit dem neuen "Augensymbol" hin- und hergeschaltet.

Beim Bild-Upload wird der Datensatz der Publikation mit angegeben und damit eine automatische Filterung für die Zuweisung der Bilder am Artikel erzielt.

Die direkte Bestellung bei einer angeschlossenen Druckerei und das Erzeugen von Blätterkatalogen wurden in den Ablauf von "easy catShop" integriert. Die Ausleitung der Publikation oder einzelner Artikel über eine Schnittstelle direkt auf die Webseite der Gemeinde kann mittels REST-API eingerichtet werden.

Weitere Features:

Seiten hinzufügen und entfernen mit Warnung bei nicht passenden Umfängen

Globale Einstellungen für Schriftauswahl, -ausrichtung, -größe und Farbschema

Alle globalen Einstellungen können am einzelnen Artikel modifiziert werden

Bildpositionen, Bildgröße und -ausschnitt sind im "Expertenmodus" frei einstellbar.