+49 (0)5123 9799-0
kontakt@catshop.de

Hermann Hartje KG, Hoja

catShop wird bei der Hermann Hartje KG als zentrales PIM-System zur Erfassung und Pflege der Fahrrad-Stammdaten eingesetzt. Direkt aus dem System entsteht die Händlermappe mit Datenblättern in mehreren Sprachen und die Preisliste. Zusätzlich ist catShop als Marketingportal für Händler und Presse im Einsatz und speist den ebenfalls von der schoepe gmbh entwickelten Fahrrad-Konfigurator. Der Datenexport für weitere externe Anwendungen wird durch vielfältige, konfigurierbare Schnittstellen realisiert.

Datenerfassung Text und Bild
Der Prozess bei Hartje beginnt mit dem Import einer Excel-Mastertabelle für alle neuen Räder eines Modelljahres. Aus dieser Liste entsteht zusätzlich der Import der Attribute in die Bilddatenbank für alle neu zu fotografierenden Räder. Der Freigabeprozess inklusive eventueller Retusche-Anweisungen ist in der Bilddatenbank integriert. Die Aufnahmen entstehen in den Fotostudios der schoepe gmbh unter Einsatz der Freistelltechnik freemask und sind dadurch in kürzester Zeit in catShop verfügbar.

Printausgabe und Pageflip
Nach Prüfung der Texte und Verknüpfung der jeweiligen Aufnahmen wird ein Datenblatt-PDF mit dynamisch platziertem Inhalt in der gewünschten Sprache und dem benötigten Ausgabeprofil erstellt. Äußerst hilfreich ist die parallel aufgebaute Mehrsprachigkeit der Datensätze unter Verwendung des integrierten Übersetzungstools für technische Angaben. Im Textstore werden die Übersetzungen einzelner Begriffe gespeichert und vollautomatisch angewendet. Die gesamte Händlermappe mit 500 Seiten und die Preisliste erzeugt catShop final in wenigen Minuten und bei Bedarf zusätzlich einen HTML/Javascript-Blätterkatalog.

Schnittstellen
catShop verfügt über frei konfigurierbare Schnittstellen für XML (auch BMEcat), Excel, OpenOffice, CSV sowie jeweils programmierte RESTAPI. Damit wird bei Hartje die Kommunikation mit dem zentralen ERP-System hergestellt (Preisaktualisierung), sowie Datenausleitungen für externe Anwendungen (z.B. Bikeshops.de) realisiert.

easy catShop
Für Händler, Vertrieb und Presse hat Hartje easy catShop im Einsatz. Das bedeutet, dass ohne Navigationsmenü in einem step-by-step Ablauf Preisschilder, Datenblätter und individualisierte Flyer erzeugt werden. easy Download steht für ein visualisiertes FTP-Verzeichnis mit beliebigen Dateien und die easy Bildsuche beinhaltet, dass den Benutzern vorgefertige Anfragen an die Bilddatenbank zur Verfügung stehen, um schnell das am häufigsten verwendete Bildmaterial zu finden. Durch die Möglichkeiten von easy catShop steht den angemeldeten Benutzern ein umfangreiches Marketingportal zur Verfügung. Die Freischaltung der Datensätze erfolgt mittels der fein strukturierten Rechte und Funktionsverwaltung in einer Stapelbearbeitung.

Der Fahrradkonfigurator
Die Stärke des Systems catShop wird deutlich, wenn man sich den neuen Fahrradkonfigurator ansieht. Bei mehreren Fahrrad-Marken können die Räder durch die Kunden individuell zusammengestellt werden. Dafür bestehen Abhängigkeiten zwischen einzelnen Ausstattungskomponenten. Diese Abhängigkeiten werden für die Printausgabe des Bestellscheins textlich erfasst und zusätzlich als Formelwerte in catShop gepflegt.

Der Konfigurator wird mit einem XML-Import befüllt, bekommt diese Werte übermittelt und steht Händlern und Endkunden zur Verfügung. Der Endkunde schickt seine Konfiguration als Anfrage an einen Händler. Dieser loggt sich mittels Single-Sign-On aus dem Intranet ein und bestellt direkt aus dem Konfigurator heraus. Es gibt zusätzlich die Möglichkeit, interaktive PDF aus catShop zu schreiben, so dass der Bestellschein auch als Formular-PDF für den Außendienst offline zur Verfügung steht.

Das Konzept
Die Einrichtung von catShop erfolgte in enger Abstimmung mit allen relevanten Abteilungen, um eine breite Akzeptanz zu gewinnen. Vorrangigstes Ziel war und ist es, die Arbeitsabläufe anwenderfreundlich zu gestalten und einen fehlerfreien und sicheren Umgang mit dem System zu erzielen. Auch die easy Module sind aus diesen Überlegungen heraus entwickelt worden. Die integrierte Statistik dokumentiert den regen Gebrauch durch alle Zielgruppen.

Die Hermann Hartje KG ist eines der führenden Großhandelshäuser des Zweiradhandels in ganz Deutschland, Österreich und Holland.

„Mit catShop haben wir mindestens 40% Zeitersparnis bei unserer Fahrrad-Katalogproduktion realisiert“
Frank Thies, Abteilungs- und Einkaufsleiter Fahrräder